Flyer  

Flyer Front

   

Social Media  

Facebook logo square

   

Paralympics 2020  

tokyo sq-24032042f4b4b41623019f8fb968fa351ac16a0e-s6-c30

   

Partner  

     crop original drs logo

      Unknown

 

 

149b1a19967427a21c4fd6f9b4be2df6 

   

Anmeldung  

   

Para-Badminton Schnupperkurs am 01.04.2017 in Stuttgart

Am Samstag den 01.04.2017 fand von 10 - 16 Uhr zum ersten mal in Stuttgart ein Para-Badminton Schnupperkurs statt. Gleich vorneweg :-) ...es hat allen Teilnehmern riesigen Spaß gemacht.

Unterstützung hatten wir durch Holger und Marcel Hörenbaum vom Deutschen Rollstuhl-Sportverband e.V. (DRS), Fachabteilung Para-Badminton, die den Kurs super angeleitet haben. Zusätzlich zu den angemeldeten Teilnehmern nahm auch eine Gruppe von der MTV Badmintonabteilung teil, Trainer wie Spieler, um Para-Badminton näher kennenzulernen und selbst auszuprobieren. Dies haben sie nicht ohne Grund gemacht , denn Para-Badminton soll ein Teil der MTV Badmintonabteilung werden. Menschen mit und ohne Behinderung sollen gemeinsam trainieren und Spaß an ihrem Sport haben. Die anfänglichen Zweifel an diesem Unterfangen konnten bei dem Schnupperkurs alle ausgeräumt werden, so schnell wie die Bälle über das Netz flogen. die MTV Badmintonabteilung freut sich auf ihre neuen Mitglieder und die Rollstuhlsportabteilung ,,Wheelers´´ wird dabei immer mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Die Regeln beim Para-Badminton sind bis auf 2 Ausnahmen die gleichen wie beim normalen Badminton, das Spielfeld, die Schläger und Bälle auch. Es war einfach großartig zuzuschauen, wie sich im Laufe des Kurses bei jedem herausstellte, wie super das klappt. Wir hatten bei dem Kurs auch Sportrollstühle vor Ort, so dass die Fußgänger auch im Sportrollstuhl mitmachen konnten, um die Perspektive einfach mal kennenzulernen. Die Spieler der MTV Badmintonabteilung fanden die Sportrollstühle so klasse und hatten derart ihren Spaß damit, dass einige gar nicht mehr aussteigen wollten. Stand am Vormittag noch das Kennenlernen der Regeln und Techniken im Vordergrund, wurde am Nachmittag bereits in gemischten Mannschaften ein kleines Turnier gespielt. Es entwickelten sich spannende Spiele und die Teilnehmer hatten sichtlich Spaß an diesem Tag.

Auf die Idee, diesen Schnupperkurs zu veranstalten, kamen wir dadurch, dass wir im Raum Stuttgart zwar seit 2 Jahren eine Rollstuhlsportgruppe für Kinder- und Jugendliche haben, aber sonst kaum weitere Angebote für Erwachsene existieren. Der MTV Stuttgart gehört mit über 8.600 Mitgliedern und vielen Sportabteilungen zu den größten Vereinen im Raum Stuttgart. Daher war es für uns naheliegend, die Abteilungen des MTV Stuttgart für die Idee zu gewinnen, sich auch Menschen mit Behinderung zu öffnen. Die Ausrichtung von Schnupperkursen, wie jetzt Para-Badminton, soll dabei helfen, diese Idee aktiv in die Abteilungen zu tragen und nachhaltig zu verankern. Ganz nebenbei können wir damit den Kindern und Jugendlichen der Wheelers eine Perspektive für die Zukunft  aufzeigen, wenn aus Kindern und Jugendlichen junge Erwachsene werden.

Zum Abschluss möchten wir uns nochmal bei allen bedanken, die in der Vorbereitung, als Sponsoren (SC Sanitätshaus Carstens GmbH im Gesundheitszentrum Stuttgart -Ost, Schwaben Sport Management, Wachendorfer & Heringhaus OHG, WBRSJ Württembergischer Behinderten- und Rehabilitationssportverband Jugend) und bei der Durchführung mitgeholfen haben, vielen vielen Dank.

 

Geschrieben von:

Marcel Pierer

MTV Stuttgart 1843 e.V., Abt.Rollstuhlsport´´Wheelers´´

https://www.facebook.com/StuttgarterWheelers

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: 0176 / 43120308